Motorische Frühförderung

das Bewegungsprogramm für Babys ab 6 Monaten und eine Bezugsperson

immer dienstags von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

im Judoraum der Turngemeinde, Hospitalstraße 34 
unter der Leitung von Carolyn Schmoll

Die Babys werden nach ihren individuellen Fähigkeiten in ihrer Entwicklung unterstützt. Die Bewegungsstunde besteht aus Sing- und Bewegungsspielen, in denen die Kleinen bewegt werden oder zum Bewegen (rollen, kriechen, krabbeln, greifen) motiviert werden. Es werden kleine Turngeräte (Wippen, Rollenmatten, Bällebad, Turnböckchen udgl.) und Kleingeräte (Ringe, Tücher, Instrumente, Fallschirm) genutzt.

Wichtig ist das positive Erleben von Bewegung und von Gemeinschaft. Den Bezugspersonen bietet es die Möglichkeit zu sozialen Kontakten, Gesprächen und Informationsaustausch.

Eine Probestunde ist jederzeit möglich. Einfach vorbeischauen, bei Fragen vorher anrufen: 069  - 30 05 95 02

Die Mitgliedschaft in der TG Höchst ist nach 2 Probetrainings erforderlich.

 

 

Hinweis:
Der Inhalt der Abteilungsseite liegt nicht im Verantwortungsbereich der Turngemeinde Höchst.
Die Ersteller der Abteilungsseite sind für den Inhalt eigenverantwortlich.